München, 28. Mai 2019 – Ab dem 1. Juni 2019 übernimmt Jan-Nicolas Corbach als Regional General Manager München die Verantwortung über neun Hotels der Gorgeous Smiling Hotels GmbH. Corbach war in der Vergangenheit für die Rilano Group GmbH tätig, die sich am 1. März 2019 mit der Gorgeous Smiling Hotels GmbH zusammengeschlossen hat. Insgesamt betreibt die Gruppe nun 14 Häuser in der Münchner Region. 

Jan-Nicolas Corbach hat neben seiner hotelfachmännischen Ausbildung ein betriebswirtschaftliches Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität in München absolviert. Vor Antritt seiner neuen Tätigkeit war er als General Manager für die Rilano Hotels & Resorts, erst in Hamburg und Wolfenbüttel sowie zuletzt für die drei Häuser in München zuständig. Mit Begeisterung blickt er auf die berufliche Neuerung: „Ich freue mich auf die spannende Aufgabe, die Münchner Häuser als Bindeglied zwischen der GSH und Rilano zusammenzuführen.“ 

Auch Meike Bucher, Head of Human Resources, zeigt sich zufrieden: „Aus Sicht der Personalentwicklung ist die Freude besonders groß. Die Beförderung von Jan- Nicolas Corbach zeigt einmal mehr, welche großartigen Möglichkeiten wir unseren Mitarbeitern bieten können.“ Holger Behrens, einer der drei Geschäftsführer, fügt hinzu: „Ich gratuliere Herrn Corbach ganz herzlich zu dieser tollen Entwicklung. Mit ihm haben wir einen höchst kompetenten Mitarbeiter an Bord, von dessen Engagement nicht nur wir, sondern insbesondere auch unsere Hotelgäste in unseren Münchner Häusern profitieren.“